FANDOM


Die Vulkan Brauerei ist eine deutsche Bierbrauerei mit Sitz in dem Städtchen Mendig in der Eifel und war früher auch einfach als Niedermendiger Brauerei bekannt. Eine Besonderheit der Brauerei ist, dass es sich bei allen Bieren der marke um unfiltrierte Sorten handelt. So sind auch sorten wie Pils, Helles oder Bock eher unkonventionell als naturtrübe Spezialitäten zu genießen. Auch erwähnenswert ist die Lagerung der Produkte in einem 30 Meter tiefen Felsenkeller.

GeschichteBearbeiten

Durch die beiden erloschenen Vulkane in Wingertsberg und am Lacher See wird das Gebiet um Mending auch als die Vulkaneifel bezeichnet. Das Vulkangestein welches vor tausenden Jahren bei den Ausbrüchen der Vulkane entstand, wurde seit dem Mittelalter abgebaut, wobei einige unterirdische Kellergewölbe aus Basalt entstanden, die in den Jahren von verschiedenen mindinger Bierbrauereien als Lagerräume genutzt wurden.

Inzwischen wird nurnoch der Felsenkeller direkt unterhalb der heutigen Vulkan Brauerei von ebendieser als Kühllager genutzt.

SonstigesBearbeiten

  • Der Felsenkeller in dem einige Biere der Brauerei auch heute noch gelagert werden, gilt mit 30 Metern tiefe als tiefster Bierkeller der Welt.
  • Die Vulkan Brauerei bietet Beriebsführungen und separate Besichtigungen des Felsenkellers an.

SortimentBearbeiten

Bier:Bearbeiten

Whisky:Bearbeiten

  • Vulkan Whisky - Single Malt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki