FANDOM


Die Klosterbrauerei Weißenohe ist eine deutsche Brauerei mit Sitz in Weißenohe in Deutschland, Oberfranken.

HistorieBearbeiten

Das Gründungsjahr der Brauerei wird für das Jahr 1050 angenommen. Damit gehört sie zu den ältesten Brauereien in Deutschland und zählt als älteste Brauerei in Franken. Über die Jahrhunderte hinweg wurde die Klosterbrauerei und die dazugehörenden Besitztümer mehrmals zerstört und wechselten öfter ihre gräflichen oder bischöflichen Besitzer. 1803, während der Säkularisation, ging die Klosterbrauerei in den Besitz von Privatleuten über. 1827 der Braumeister Friedrich Kraus Braurecht und Brauereigaststätte von seinem Vorgänger und seine Familie betreibt die Brauerei inzwischen in der fünften Generation weiter.[1]

Produkte Bearbeiten

"Hersbrucker"-Hopfen

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.klosterbrauerei-weissenohe.de/screen/download/Geschichte_der_Klosterbrauerei_mit_Bioland.pdf

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki