FANDOM


Die Brauerei Hürlimann ist eine 1836 gegründete, ehemalige schweizer Bierbrauerei mit Sitz in Zürich, Wiedikon. Sie ist heute Teil der Basler Feldschlösschen Getränke AG.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

1836 gründeten Hans Hürlimann sowie zwei weitere Bewohner Zürichs die Hürlimann Brauerei. Während anfangs am Zürichsee gebraut wurde, zog man in den 1860ern in die Stadt um. In den Folgejahren übernahm die Firma sämtliche Brauerein in der Region Zürich, sodass es in den 20er Jahren zu einer Fusion mit der Brauerei Uetliberg kam und Hürlimann rund 60% Marktanteil besaß. In den 70er und 80er Jahren folgten dann weitere Brauereien, womit man die Mehrheit am Lokalkonkurenten Löwenbräu übernehmen konnte. 1996 fusionierte Hürlimann mit dem Basler Unternehmen Feldschlösschen.

ProdukteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki