FANDOM


Glück, frisch gebraut. —   Slogan der Brauerei

Alpirsbacher Klosterbräu ist eine deutsche Brauerei mit Sitz in Alpirsbach, Baden-Württemberg. Wie bei einigen anderen Brauereien auch, ist es möglich Mitglied bei einem Alpirsbacher-Fan Clubs, namens die "Spezialisten", zu werden. Der Jahresbeitrag hierfür beträgt 18,80€.

GeschichteBearbeiten

Die Geschichte der Klosterbrauerei in Alpirsbach reicht weit zurück. Doch unter dem heutigen Namen "Alpirsbacher Klosterbräu" wurde die altehrwürdige Brauerei im Jahre 1877 von Johann Gottfried Glauner und dessen Sohn Karl Albert, welcher zu diesem Zwecke eine Braumeisterausbildung in der bayrischen Brauerei Weihenstephan absolvierte, wieder aufgenommen. Seither wird die Brauerei von Vertretern der Familie Glauner weitergeführt.

Sortiment:Bearbeiten

Bier:Bearbeiten

Sonstiges:Bearbeiten

  • Alpirsbacher Kloster Whisky (Limitiert, 2016-2017)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki